Schweden:  0046 70 306 85 64     Schweiz:   0041 62 836 94 94

Social Media:

Husky-Touren

separator image

Unvergesslich und einzigartig.

Ein Naturerlebnis, das Sie tief berührt.

Abseits von Kiruna in Altajärvi, Schweden, werden Sie zur Abenteurerin und zum Abenteurer. Rund 200km nördlich des Polarkreises entdecken Sie zusammen mit ihrem Hundeteam die tief verschneite Schneelandschaft, die im Winter durch Eis und Frost ein eigenwilliges Aussehen erhält.

Nicht selten begegnet man Schneehühnern, die erschrocken davon fliegen oder einzelnen Rentieren und kleinen Rentiergruppen, die durch den Schnee stapfen und nach Flechten und Moosen suchen.

Ab Januar erhebt sich die Sonne wieder über dem Horizont – ein faszinierender Anblick!

 

 

Alles verlangsamt sich im Schnee. Stress und Hektik brechen weg. Nur die Huskies geben alles. Ihr Hecheln ist das einzige, was zu hören ist.

 


Unser Angebot

Die Husky-Touren eignen sich für erfahrene als auch für unerfahrene Gäste. Das Programm wird auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten. Sie starten mit ihrem Gespann vor der Haustüre.

Sie lernen den Umgang mit Huskys und das selbstständige Führen eines Hundeschlittens. Wir zeigen Ihnen, wie man einen Schlitten für die Tour parat macht und wie man die Huskies einspannt. Sie werden erleben, dass jeder Hund einen individuellen Charakter aufweist und beim Einspannen darauf Rücksicht genommen werden muss. Gerne können Sie auch bei der Fütterung mitanpacken oder bei der Versäuberung mithelfen.

Die Touren werden den Witterungs- und Temperaturverhältnissen angepasst. Märchenhaft verschneite, ideale Bedingungen bieten die Monate Januar bis April.

Wir, Vreni und Thomas, sind beide leidenschaftliche Schlittenhundeführer und leben seit über 20 Jahren im hohen Norden. Gerne stellen wir Ihnen unsere langjährige Erfahrung mit Schlittenhunden zur Verfügung und begleiten Sie auf den Touren.

 

 


Unterkunft

Sie wohnen in Ihrem eigenen gemütlichen Blockhaus mit vier Betten. Das Blockhaus ist in ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer mit zwei Kajhüttenbetten aufgeteilt.

Im Haupthaus befindet sich die gemütliche Wohnküche, das Bad und eine Sauna, die für Gesundheit und Wärme sorgt.

Sie geniessen den familiären Anschluss und den persönlichen Kontakt zu den Hunden.


Anreise

Kiruna finden Sie auf der Landkarte rund 200 km nördlich des Polarkreises. Unser Anwesen befindt sich in Altajärvi, einem kleinen Ort an einem See, rund 15 km von Kiruna entfernt.

Nach Kiruna gelangen Sie bequem mit einem Inlandflug ab Stockholm. Es gibt täglich Flüge von Zürich oder anderen Destinationen nach Stockholm und von Stockholm nach Kiruna.

Wir holen Sie vom kleinen Flughafen Kiruna ab und bringen Sie auch wieder hin. Die Buchung Ihres Fluges nehmen Sie selber vor und ist nicht in unserem Angebot enthalten.


Programm

Gerne empfangen wir Sie alleine, zu zweit, zu dritt oder zu viert. Sie können bei uns 3 – 7 Tage buchen.

Unser Ferienangebot stellen wir exklusiv für Sie persönlich zusammen. Ihre Ferienwoche könnte so aussehen:

 

 

Am SONNTAG Ankunft in Kiruna. Wir holen Sie am kleinen Flughafen ab. Einfinden, auspacken, sich orientieren und erster Kontakt mit den Hunden. Sämtliche Mahlzeiten sind in ihrer Buchung inbegriffen. Wir bewirten Sie mit lokalen Spezialitäten und verführen Ihren Gaumen mit unseren Schokoladenspezialitäten. Vielleicht verzaubert Sie des Nachts bereits ein erstes Nordlicht.

Am MONTAG starten wir mit einer ersten, kleinen Tour. Sie lernen, wie man einen Schlitten vorbereitet, wie man einen Husky einspannt und worauf es beim Schlittenfahren ankommt. Nach der Tour wird erste einmal gegessen und ausgeruht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Gerne zeigen wir Ihnen, wie man feine Pralines herstellt.

Am DIENSTAG starten wir zu einer längeren Tour über den zugefrorenen See hinauf aufs Moor. An einem schönen Plätzchen im Tundrawald stoppen wir, legen die mitgebrachten Rentierfelle aus, entfachen ein gemütliches Feuer, trinken und essen etwas Warmes.

MITTWOCH bis FREITAG besprechen wir die Länge der Tagestouren und stimmen die Strecken auf ihre Bedürfnisse, die Wetterverhältnisse und die Temperaturen ab. Je nach Wunsch und Ausdauer werden wir kürzere oder sehr lange Strecken fahren.

Nach den Tagestouren bleibt jeweils Zeit, die Umgebung von Kiruna zu erkunden oder auf eigene Faust mit Schneeschuhen oder den Skiern durch die Wildnis zu stapfen. Sie bestimmen selber, ob Sie gerne einen Ruhetag einlegen möchten, um sich zum Beispiel das sehr nahe gelegene Icehotel anzusehen oder eine Führung in der Eisenerzgrube zu buchen.

› Ausflüge

Nach der letzten Übernachtung im Blockhaus verabschieden Sie sich am SAMSTAG von den Hunden und wir fahren Sie zum nahe gelegenen Flughafen von Kiruna.

 

 

Kosten

Ferienwoche (7 Tage) mit Aufenthalt im Blockhaus:

2 Personen CHF 1550.– je TeilnehmerIn

Falls mehr als eine Buchung für dieselbe Zeit vorliegt, kann in gegenseitigem Einverständnis das Blockhaus geteilt werden. In diesem Fall profitieren Sie vom günstigeren Tarif.

Durch wetterbedingte Änderung des Programms können keine Rückerstattungsansprüche geltend gemacht werden.

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers / der Teilnehmerin.

 

 

1 KOMMENTAR
Barbara
04/01/2020

Wir verbrachten eine wunderbare Woche zusammen mit den Schlittenhunden. Mit den Hunden durch die tief verschneite Landschaft zu fahren ist etwas vom Schönsten, was man erleben kann. Am letzten Tag sahen wir sogar ein Nordlicht. Vielen Dank für die tolle Bewirtung und die herzliche Gastfreundschaft.

 

Desire to go.

Ferien mit Schlittenhunden in Skandinavien.

Nördlich des Polarkreisesu die Stille der verschneiten Tundra genissen.

Sich dem Zauber von Polarlichtern hingeben. Ein unvergessenes Erlebnis!